KARSTEN FISCHKAL

IHR BÜRGERMEISTER SEIT 2008

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

vielen herzlichen Dank für den großen Vertrauensbeweis, den Sie mir und den Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten, geschenkt haben.

59 % bei 4 Gegenkandidaten und 8 Gemeinderätinnen und Gemeinderäte!

Dieses sehr gute Ergebnis ist für uns Adelsdorfer Freie Wähler Auftrag und Verpflichtung zugleich, die erfolgreiche Arbeit der vergangenen 12 Jahre zum Wohle unserer Gemeinde Adelsdorf fortzuführen.

Ich werde mich auch weiterhin mit viel Herzblut und ganzer Kraft als Erster Bürgermeister dieser lebens- und liebenswerten Gemeinde Adelsdorf für das Wohl unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger einsetzen und meinen Prinzipien treu bleiben.

„Politik heißt für mich, auf Menschen zuzugehen.“

Bei uns ist immer was los und ich wünsche mir, dass ich auch in Zukunft mit Ihrer Unterstützung, die mich in den vergangenen 12 Jahren getragen hat, rechnen kann.

Mit Toleranz, gegenseitiger Rücksichtnahme und einer guten Portion Fairness sowie politischer Beständigkeit werden wir dies gemeinsam schaffen!

Vielen Dank an alle Kandidatinnen und Kandidaten!
Mein besonderer Dank gilt unseren großartigen Kandidatinnen und Kandidaten. Aufgrund ihres großen und engagierten Einsatzes konnten wir ein hervorragendes Ergebnis erzielt.

Herzlichen Glückwunsch unseren 8 Gewählten! 
Arbeiten wir weiterhin gemeinsam daran, dass unsere Gemeinde auch in Zukunft eine attraktive, leistungsfähige und bürgernahe Gemeinde sein wird, auf die wir alle stolz sein können.

Liebe Wahlhelferinnen und Wahlhelfer,
ich sage „Herzlichen Dank“ für Ihre Unterstützung bei den am vergangenen Sonntag durchgeführten Wahlen. Nur durch Ihre Mitarbeit war es möglich, die Kommunalwahlen ohne Komplikationen zu meistern.

Vielen Dank auch allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde Adelsdorf. Ihr habt das super gemeistert!

Nun freue ich mich auf die kommenden 6 Jahre im Amt des Ersten Bürgermeisters und wünsche uns alles Gute für die Zukunft – vor allem aber viel Gesundheit.

Ihr Karsten Fischkal
Erster Bürgermeister 

Raus aus dem Rathaus und zuhören, was mir die Menschen zu sagen haben, was sie für Wünsche und Anliegen, für Sorgen und Nöte haben – das ist mein Leitspruch!

24/7 FÜR SIE IM EINSATZ

Karsten Fischkal, 49 Jahre
verheiratet mit Carola Fischkal, geb. Zöbelein
Vater von vier Kindern


Beruf und politische Tätigkeit:


Bis 2008

Geschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB),
Regionalverband Erlangen-Höchstadt e. V.

2001–2003
Jugendbeauftragter der FW Bayern

2002–2008
FW Gemeinderat und Jugendbeirat, Mitglied Haupt- und Finanzausschuss

2003–2004
Landesvorsitzender der Jungen Freien Wähler Bayern

Seit 2008
Erster Bürgermeister der Gemeinde Adelsdorf
Kreisrat und stellvertretender Fraktionssprecher der FW im Kreistag
Stiftungsratsvorsitzender Schloss Adelsdorf
Aufsichtsratsvorsitzender Energie GmbH

KÜMMERN STATT KUMMER!

»Eine solide Familienpolitik sichert die Zukunft unserer Gemeinde!«

»Auch in Zukunft arbeiten wir an einer Verbesserung der Verkehrslenkung und Erhöhung der Verkehrssicherheit.«

»Meiner Meinung nach brauchen wir kein neues Gewerbegebiet. Wir haben noch genügend Freiflächen, diese gilt es zu aktivieren.«

»Im Bereich Kindertagesstätten und Schule sind wir sehr gut aufgestellt und werden das Angebot weiter ausbauen.«

»Der öffentliche Personennahverkehr hat sich in den vergangenen Jahren sehr positiv verändert. Was uns aber fehlt, ist eine Buslinie nach Forchheim. Dafür mache ich mich stark!«

DAFÜR SETZEN MEIN TEAM UND ICH MICH EIN:

FAMILIE & SOZIALES

  • Ehrenamt würdigen und weiter fördern
  • Krippen- und Kindergartenplätze für alle Kinder bereitstellen
  • In Digitale Schule 2.0 investieren: Ausstattung stetig modernisieren
  • Erwachsenenbildung in der Volkshochschule ausbauen
  • Auch künftig neuen, bezahlbaren Wohnraum schaffen

UMWELT & KLIMATSCHUTZ

  • Unsere Vision: Adelsdorf wird Bioenergie-Dorf
  • Strom für alle Liegenschaften der Gemeinde selbst produzieren
  • Informationsveranstaltungen zum Thema Umweltschutz organisieren
  • Umwelt- und Klimaschutz bei allen politischen Entscheidungen und neuen Maßnahmen berücksichtigen

WIRTSCHAFT & FINANZEN

  • Unternehmen stärken und Ansiedlung neuer Betriebe unterstützen
  • Arbeitsplätze in der Gemeinde sichern, Schaffung neuer Arbeitsplätze fördern
  • Wirtschaftsförderung weiter ausbauen
  • Laufende Kredite bestmöglich refinanzieren
  • Sinnvolle & notwendige Investitionen in die Zukunft mit Augenmaß tätigen

INFRASTRUKTUR

  • Straßensanierung und -ausbau weiterführen
  • Erneuerung der Kanal- und Hausanschlüsse fortführen, wo nötig
  • Busverbindung nach Forchheim einfordern
  • Ein Carsharing-Netz in der Gemeinde schaffen
  • Sichere Radwege planen und bauen

ORTSENTWICKLUNG

  • Neues Bauland am Aischtalring bereitstellen
  • Ärztehaus am Rathausplatz realisieren
  • Ausbau des Schlosses zum Kultur- & Veranstaltungszentrum vorantreiben
  • Kein neues Gewerbegebiet, stattdessen Aktivierung vorhandener Flächen
  • Chancen und Möglichkeiten der Städtebauförderung nutzen

BÜRGERNÄHE

  • Auch in Zukunft für die Menschen da sein, zuhören und ihre Anliegen ernst nehmen
  • Offenes Rathaus weiterführen: unsere Bürger sind willkommen!
  • Ideen und Anregungen aus der Gemeinde aufgreifen und einbringen
  • Neue digitale Plattformen für das aktive Mitgestalten anbieten
Hier gehts zu den Kandidaten

GERNE BIN ICH FÜR IHRE FRAGEN, WÜNSCHE UND ANREGUNGEN DA!

Ich freue mich, wenn Sie das persönliche Gespräch mit mir suchen. Schreiben Sie mir einfach eine kurze Nachricht mit Ihrem Anliegen und Ihrem Terminwunsch. Gerne komme ich dann bei Ihnen vorbei, oder Sie kommen zu mir. Für Ihre Sorgen, Fragen, Vorschläge und Ideen rund um die Gemeinde Adelsdorf bin ich immer offen!